Aus unserer Partnerstadt

Tonnerre

Unsere Partnerstadt Tonnerre

Seit 1970 sind Montabaur und Tonnerre als Partnerstädte eng verbunden. Etwa 540 Kilometer, gute fünf Autostunden, trennen uns voneinander.

Tonnerre liegt im Département Yonne (Hauptstadt Auxerre) in der Region Burgund, die seit 2016 zur Großregion Bourgogne-Franche-Comté (Hauptstadt Dijon) gehört. Aktuell hat Tonnerre rund 4760 Einwohner.

  • "Fosse Dionne"

    Natürliche Quelle unterhalb der Kirche Saint Pierre.

  • "Saint Pierre"

    Saint Pierre aus dem 16. Jahrhundert.
  • "Tonnerre"

    Tonnerre liegt am Fluss Armançon und am Canal de Bourgogne.
  • "Hôtel-Dieu Notre Dame des Fontenilles"

    Winzer aus dem Burgund präsentieren ihre Weine, Sekte und andere Spezialitäten.

  • "Tonerre Hauptstrasse"

    Zum Weinsalon wird auch die Hauptstraße bunt geschmückt.

Sie interessieren sich für die Deutsch-Französische Gesellschaft und möchten gerne mal teilnehmen.


Deutsch-Französische Gesellschaft
zu Montabaur e.V.

Bernhard Gressmann
Vorderer Rebstock 14d
56410 Montabaur

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
T: 0152-54823240

Veranstaltungen:

Ort: DLR - Montabaur, 
Bahnhofstr.32
56410 Montabaur

Anmeldung bei
Carole Tursini-Selbach
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
T: 02602-671909

Deutsch-Französische Gesellschaft zu Montabaur e.V.
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! - T: 0152 - 54 82 32 40

Zum Seitenanfang

Unterstützt von DH Consulting

© Deutsch-Französische Gesellschaft zu Montabaur e.V.
Alle Rechte vorbehalten.