Informatives aus dem DFG-Journal


Kein Tag für Jakobsmuscheln

KeinTagCatherine Simon ist das Pseudonym von Sabine Grimkowski, die bis Ende 2017 als Redakteurin beim SWR arbeitete. Sie ist begeisterte Normandie-Kennerin und hat sich auch mit Marcel Proust beschäftigt, der die Sommer meist in Deauville-Trouville verbrachte. Ihre Romanfigur Kommissar Leblanc hat sich aus Paris nach Deauville versetzen lassen. Sein erster Fall handelt von der Aufklärung zweier Morde - an dem armen Tagelöhner Manu und dem reichen Fischhändler Monsieur de Montfort-Risle.

Der Kommissar ist kein Kostverächter, was sowohl für kurze Liebschaften als auch seine Vorliebe für gutes Essen gilt. Interessant sind die Aufzählungen seiner Mittagsmenüs, die er meist im Hotel Central einnimmt.

Die Landschaft um Deauville und Honfleur wird treffend geschildert - ebenso die politischen Einflussversuche: Wenn der Bürgermeister schnelle Aufklärung mit "genügend Fingerspitzengefühl" fordert, um nicht in die Schlagzeilen zu geraten, was dem Tourismus abträglich wäre. 

Großen Raum nimmt auch die weltweite Verflechtung und Auseinandersetzung um den Kollaps der Fischwirtschaft ein (Aquakultur in Norwegen, Billigimporte aus Chile, Viktoriaseebarsch aus Afrika...).

Auch die Historie um Marcel Proust kommt nicht zu kurz.

Insgesamt ein lesenswerter Kriminalroman, der Appetit auf die weiteren Fälle von Kommissar Leblanc macht. Erschienen als Goldmann Taschenbuch. Preis ca. 9€.


Dieter Brand

Deutsch-Französische Gesellschaft
zu Montabaur e.V.

Bernhard Gressmann
Vorderer Rebstock 14d
56410 Montabaur

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
T: 0152-54823240

Veranstaltungen:

Ort: DLR - Montabaur, 
Bahnhofstr.32
56410 Montabaur

Anmeldung bei
Carole Tursini-Selbach
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
T: 02602-671909

Deutsch-Französische Gesellschaft zu Montabaur e.V.
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! - T: 0152 - 54 82 32 40

Zum Seitenanfang

Unterstützt von DH Consulting

© Deutsch-Französische Gesellschaft zu Montabaur e.V.
Alle Rechte vorbehalten.