Informatives aus dem DFG-Journal


Kokos-Kartoffelsuppe

Zum Neujahresempfang 2020 gab es Kokos Kartoffelsuppe.

Dieses Jahr kochte uns Günter von Waechter als Vorspeise vor der Dreikönigs-Galette (Rezepte etwas weiter unten) eine Kokos-Kartoffelsuppe

Kokos KartoffelsuppeZutaten (4 Personen): 

750 g Kartoffeln, mehlig kochend
1 Karotte
1 Zwiebel
2 TL Kokosöl
500 ml Gemüsebrühe
400 ml Kokosmilch
200 ml Weißwein
1 Zweig Thymian
Salz, Pfeffer, Muskatnuss
Schale ½ Zitrone

 

 

 

Zubereitung:

Zwiebel, Kartoffeln und Karotte schälen und in grobe Würfel schneiden.
Zwiebelwürfel in einem großennTopf mit Kokosöl anschwitzen. Kartoffeln und Karotten dazugeben und ebenfalls leicht anschwitzen und dann mit Gemüsebrühe und Weißwein ablöschen.
Den Thymian samt Stiel hinzufügen und das Ganze abgedeckt für ca. 30 Minuten köcheln lassen.
Den Thymianzweig aus der Suppe entfernen, Kokosmilch hinzufügen. Suppe pürieren und mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss abschmecken.
Mit Zitronenabrieb/-zesten garnieren.

Deutsch-Französische Gesellschaft
zu Montabaur e.V.

Bernhard Gressmann
Vorderer Rebstock 14d
56410 Montabaur

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
T: 0152-54823240

Veranstaltungen:

Ort: DLR - Montabaur, 
Bahnhofstr.32
56410 Montabaur

Anmeldung bei
Carole Tursini-Selbach
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
T: 02602-671909

Deutsch-Französische Gesellschaft zu Montabaur e.V.
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! - T: 0152 - 54 82 32 40

Zum Seitenanfang

Unterstützt von DH Consulting

© Deutsch-Französische Gesellschaft zu Montabaur e.V.
Alle Rechte vorbehalten.