Informatives aus dem DFG-Journal


Unter den hundertjährigen Linden

Valerie Perrin LindenDer 2. Roman von Valérie Perrin „Unter den hundertjährigen Linden“, Originaltitel „Changer l´eau des fleurs“ erschien 2018 und wurde - in zahlreiche Sprachen übersetzt - ein Riesenerfolg.

Bücher Violette Toussaint ist Friedhofswärterin in einem kleinen Ort in Burgund. Dort lebt und arbeitet sie, kümmert sich liebevoll um die Gräber und die Trauernden, die auf unterschiedliche Arten mit ihrem jeweiligen Verlust zu kämpfen haben. Violette ist eine Vertrauensperson für viele Friedhofsbesucher, die gerne zu einer Tasse Kaffee oder Tee kommen, um mit ihr zu erzählen. Bis Julien auf ihren Friedhof kommt und ein ungewöhnliches Anliegen vorbringt: Seine Mutter ist gestorben und möchte neben einem Mann beerdigt werden, den Julien nicht kennt. Juliens Geschichte weckt Violettes Interesse, und bald verbringen sie immer mehr Zeit miteinander, während das Tagebuch von Juliens Mutter eine anrührende Liebesgeschichte preisgibt.

Violette jedoch trauert selbst um einen geliebten Menschen und hat Angst, Julien ihr Herz zu öffnen. Schafft sie es, noch einmal neu anzufangen?  Valérie Perrin bringt Licht, Farbe und Poesie in dieses rauhe Leben, das sich im Schatten des Todes abspielt. Ein Hommage an den Beruf, der täglich mit dem Tod konfrontiert wird. Tränen aber auch Lachen sind garantiert von der Partie. Eine rührende und wunderschöne Geschichte, die ich Ihnen empfehle. Originell und herzlich. Lassen Sie sich entführen. Liebe, Leben, Trauer und ein Strudel von Emotionen. Sie werden sich dabei wohl fühlen.

Balsam für die Seele Nach »Die Dame mit dem blauen Koffer« bezaubert auch Valérie Perrins zweiter Roman mit französischem Charme, großen Emotionen und viel Fingerspitzengefühl Roman, Knaur Verlag, 512 Seiten, 19,99 € . Carole Tursini-Selbach

Deutsch-Französische Gesellschaft
zu Montabaur e.V.

Bernhard Gressmann
Vorderer Rebstock 14d
56410 Montabaur

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.
T: 0152-54823240

Veranstaltungen:

Ort: DLR - Montabaur, 
Bahnhofstr.32
56410 Montabaur

Anmeldung bei
Carole Tursini-Selbach
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.
T: 02602-671909

Deutsch-Französische Gesellschaft zu Montabaur e.V.
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein. - T: 0152 - 54 82 32 40

Zum Seitenanfang

Unterstützt von DH Consulting

© Deutsch-Französische Gesellschaft zu Montabaur e.V.
Alle Rechte vorbehalten.