Informatives aus dem DFG-Journal


Kulinarischer Abend: Picardie

Les Ficelles Picardes

picardieDas Rezept der „picardischen Fädchen“ datiert aus dem Jahr 1950. Damals schuf der Koch Marcel Lefèvre die Création anlässlich der Foire Exposition de la Hotoie in Amiens.

Rezept für 6 Personen

Zutaten für die Crêpes:

200 g Mehl, 2 Eier, 10 cl Milch, Salz, Pfeffer, Öl zum Braten.

 

Zubereitung:

Aus den Zutaten einen dünnflüssigen Teig bereiten und diesen bei Zimmertemperatur eine Stunde ruhen lassen. Danach sechs Crêpes in einer beschichteten Pfanne mit wenig Öl braten und bereitstellen. Eine ausreichend große Gratinform buttern.

Zutaten für die Füllung / Garnitur: 30 g Butter, 2 Schalotten, 400 g Champignons, 6 Scheiben gekochten Schinken, 12 EL Crême fraîche, 150 g geriebenen Gruyère oder Emmenthal.

Zubereitung: Die Pilze reinigen, feucht abwischen und klein hacken. Die Schalotten schälen und ebenfalls würfeln. Die Butter in einer Pfanne zerlassen und die gehackten Schalotten darin leicht Farbe nehmen lassen. Dann die gehackten Pilze zufügen und anbraten, mit etwas trockenem Weißwein ablöschen. Sodann 7 bis 8 Minuten köcheln lassen bis die Flüssigkeit vollständig verdampft ist. So erhält man eine cremige „Duxelle“. Erst jetzt mit Pfeffer und Salz abschmecken.

Nun die Crêpes nacheinander mit einer Scheibe Schinken belegen, mit der Duxelle de Champignons bestreichen, zusammenrollen und nebeneinander in der Gratinform positionieren. Jeden Crêpe mit zwei EL Crême fraîche nappieren, mit dem geriebenem Käse bestreuen und im Backofen bei 220°C  ca. 10 Minuten überbacken. Heiß servieren. 

Bon appétit!

Deutsch-Französische Gesellschaft
zu Montabaur e.V.

Bernhard Gressmann
Vorderer Rebstock 14d
56410 Montabaur

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.
T: 0152-54823240

Veranstaltungen:

Ort: DLR - Montabaur, 
Bahnhofstr.32
56410 Montabaur

Anmeldung bei
Carole Tursini-Selbach
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.
T: 02602-671909

Deutsch-Französische Gesellschaft zu Montabaur e.V.
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein. - T: 0152 - 54 82 32 40

Zum Seitenanfang

Unterstützt von DH Consulting

© Deutsch-Französische Gesellschaft zu Montabaur e.V.
Alle Rechte vorbehalten.